Internetportal für historische Dokumente aus der Region Biel, Seeland und Berner Jura.

Unsere zweisprachige Datenbank enthält 7201 Bilder, 412 Filme und 391 Texte.

 
ein Projekt der W. Gassmann AG

» Pensez-donc à rendre une visite à la Mémoire régionale!
 
 
Home
 
Suchen und Finden

Volltext/Suche

Stichwort 1: 
Verknüpfung: und oder
Stichwort 2: 
 
 
» zur erweiterten Suche
 
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Suche? Erfahren Sie mehr über die freie Suche und werfen Sie einen Blick in unsere Stichwortlisten

Archive Bieler Tagblatt / Journal du Jura

Für Informationen seit 1999 suchen Sie auch in den Archiven des BT und des JJ.

Ihr Archiv / Ihre Sammlung

Haben Sie ein Firmenarchiv, ein Gemeindearchiv, ein Vereinsarchiv oder eine private Sammlung, die Sie der Öffentlichkeit zugänglich machen möchten? mémreg verwaltet auch Ihr Archiv / Ihre Sammlung.
» Mehr Informationen finden Sie hier

Links

Logo Gassmann Logo redmouse
Logo Journal du Jura Logo Bieler Tagblatt

Die Korrektion der Juragewässer

Jahrhundertelang wurde das Seeland immer wieder zum Katastrophengebiet. Erst die beiden Juragewässerkorrektionen setzten den häufigen Überschwemmungen ein Ende. Sie veränderten das Antlitz der Region.

Die Umleitung der Aare in den Bielersee während der Ersten Juragewässerkorrektion und die Entsumpfung des Grossen Mooses veränderten das Antlitz der Region tiefgreifend. Anhand historischer Bild- und Filmaufnahmen lässt sich der Landschaftswandel deutlich erkennen.

Vor der Ersten Juragewässerkorrektion floss die Aare ostwärts Richtung Büren/Meienried. Bei Hochwasser verliess sie jeweils das Flussbett und überschwemmte die Region.

Mit der Ersten Juragewässerkorrektion wurde die Aare in den Bielersee umgeleitet. Broye und Zihl wurden kanalisiert und der Nidau-Büren-Kanal angelegt.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Vereins Schlossmuseum Nidau

Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Neuigkeiten

03.05.2016
Glas aus zwei Jahrhunderten
Karaffen und Määsli - Glas aus zwei Jahrhunderten Eine Ausstellung im Rebbaumuseum Hof in Ligerz 1. Mai bis 30. Oktober 2016

Personendossiers

Johann Rudolf Schneider (23.10.1804 - 14.1.1880)

Der «Retter des Seelandes».

» zu den Personendossiers…
Letzte Aktualisierung: 28.07.2015
Total BesucherInnen: 832891
application by redmouse
code & design by reziprok
© 2016 by mémreg
» Nutzungsbedingungen